Karamellisierte Karottensuppe

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Karotten in feinen Scheiben
  • 100 g Zwiebeln in feinen Scheiben
  • 1/8 Chilischote
  • 1 Msp. Safranfäden
  • 40 g Zucker
  • 180 ml Rahm
  • 1 Liter Hühnerfond
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 80 g kalte Butter
  • 50 g hauchdünn geschnittenes Filet vom Reh (oder Hirsch)

Zubereitung

  • Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren
  • Karotten und die Zwiebeln auf einmal dazugeben und abgedeckt dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist
  • Dann die gehackte Chilischote und den Hühnerfond zufügen
  • Würzen und für 30 Minuten köcheln, bis die Karotten sehr weich sind
  • Nun den Rahm zugeben, nochmals aufkochen und dann mit der eiskalten Butter mixen und durch ein feines Sieb passieren
  • Die Rehscheiben in den vorgewärmten Teller wie ein Carpaccio legen und mit der heissen Suppe übergiessen und servieren
/